virtuelle praxis

 

Für ein persönliches, der psychologischen Verschwiegenheitsverpflichtung unterliegendes, Gespräch in meiner virtuellen Praxis, laden Sie sich kostenfrei eine App auf Smartphone, PC, Notebook oder Tablet.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre ist jegliche Kommunikation verschlüsselt und läuft über Server innerhalb der EU, die den europäischen Datenschutz-Richtlinien unterliegen.

Sobald Sie mir einen Screenshot Ihrer Überweisungsbestätigung des Honorars geschickt haben, bekommen Sie von mir einen Link per Email oder WhatsApp, mit dem Sie in mein virtuelles Wartezimmer kommen.

Dort hole ich Sie zu Ihrem Termin ab.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich jederzeit.